2. Regionaltagung 2021 

Herzlich laden wir Sie zu unserer Regionaltagung am

                                                       Mittwoch, 09. Juni 2021
in das Otto-Lilienthal-Centrum, Otto-Lilienthal-Str. 50, in 14728 Gollenberg / OT Stölln ein.

In der Zeit von 9.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr informieren wir Sie u. a. zu folgenden Themen:

Grenzen der Versicherbarkeit – in und außerhalb von Pandemien- und warum eine Veranstalterhaftpflichtversicherung Ihrem zukünftigen Event den Rücken stärken kann.

Anschließend laden wir Sie herzlich zu einer spannenden Führung im Otto-Lilienthal-Centrum und im Flugzeug IL 62 „Lady Agnes“ ein. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus der Tagesordnung.

Als Kostenbeitrag je Teilnehmer werden 50,00 € inkl. der gültigen MwSt. erhoben. Die Teilnahme von Gesellschaftern der GVV mbH ist kostenfrei.

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung und nach Ablauf der Anmeldefrist eine Rechnung von uns. Erst nach Zahlungseingang ist ihre Teilnahme an unserer Veranstaltung bestätigt.

Eine Stornierung Ihrer Anmeldung nach Zahlungseingang führt nicht zur Rückerstattung des Kostenbeitrages. Selbstverständlich können Sie anstelle des gemeldeten Teilnehmers auch eine andere Person Ihres Unternehmens entsenden.

Bitte senden Sie das komplett ausgefüllte Anmeldeformular bis zum 15.05.2021 per E-Mail an                                j.boenschgvv-berlin.de oder auf dem Postweg an uns zurück.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Die Teilnehmeranzahl für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ist aktuell auf 50 Personen begrenzt. Sollten wir mehr als die erlaubte Personenanzahl erreichen, werden wir die Teilnehmer nach Eingang ihrer Anmeldung berücksichtigen. Alle sich anmeldenden Personen erhalten eine entsprechende Rückmeldung.

Hinweis: Durch die Leitlinien der Bundesregierung zur Eindämmung von COVID-19 ist es uns derzeit möglich, unsere Veranstaltung unter bestimmten Voraussetzungen durchzuführen. Da diese Leitlinien durch die Bundesregierung immer wieder angepasst werden, besteht die Möglichkeit, dass wir unsere Veranstaltung kurzfristig doch nicht durchführen können und absagen müssen. Sollte dieser Fall eintreffen, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren.

Bitte denken Sie an eine Mund-Nasen-Bedeckung in Form einer FFP2-Maske.

Freundliche Grüße
Ihr Team der GVV mbH